So setzen Betriebsräte ihr Informationsrecht besser durch

Fünf kluge Strategien von BetriebsratsPraxis24

Wenn die Beteiligungsrechte des Betriebsrats nicht eingehalten werden, ist es hilfreich für Ihr Gremium, neben den üblichen Vorgehensweisen auch pragmatische Alternativen in petto zu haben. Mögliche Ansätze lesen Sie im aktuellen Whitepaper.

Holen Sie sich wertvolle Tipps für Ihre Betriebsratsarbeit

Sie sind bereits Newsletter-Abonnent und möchten das Whitepaper lesen? Dann melden Sie sich bei unserem Kundenservice.

Kommen Ihnen als Betriebsrat diese Herausforderungen bekannt vor?

  • Der Betriebsrat erhält keine Informationen
  • Der Betriebsrat bekommt keine Wirtschaftsdaten
  • Dem Betriebsrat wird ein Sachverständiger verweigert
  • Lange Verfahrensdauer beim Arbeitsgericht
  • Kein Mitbestimmungsrecht bei wichtigen Themen

Welche klugen Strategien Sie hier weiterbringen, erfahren Sie im Whitepaper.

Einfach für den Newsletter anmelden und das Whitepaper kostenlos erhalten.

Mit dem Newsletter von Betriebsrats­Praxis24 profitieren Sie jetzt doppelt!

  1. Das Whitepaper zum Thema Informationsrecht gratis lesen
  2. Wichtige Nachrichten und Themen für Betriebsräte wöchentlich in Ihr Postfach:
    • Arbeitsrecht
    • Arbeitnehmer­vertretung / Gewerkschaften
    • Betriebsratsarbeit
    • Arbeits- und Gesundheitsschutz
    • Arbeitswelt und Arbeitsmarkt
    • Betriebsratswahl
    • JAV
    • Sozialversicherung
    • Steuern