Personelle Einzelmaßnahmen

Heute hier, morgen dort?

(Gerichtliche) Neuigkeiten zum Umgang mit Einstellungen, Versetzungen, Kündigungen und anderen Personalmaßnahmen, bei denen der BR mitbestimmt.

Photo: (c) MicroOne / Adobe Stock

Aktuelle Beiträge zum Thema Personelle Einzelmaßnahmen

Durchblick (Symbolbild)LAG Niedersachsen: Betriebsrat darf Unterlagen bereits für Entscheidung über mögliche Vorschläge zur Personalplanung verlangen 10.08.2016 - Will ein Betriebsrat sein Vorschlagsrecht zur Personalplanung gemäß § 92 Abs. 2 Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG) ausüben, setzt das eine „umfassendere Unterrichtung“… weiterlesen
Geschreddertes PapierKeine Ungleichbehandlung: Sozialplanabfindungen darf laut LAG Köln bei Eigenkündigung vor Stichtag verwehrt werden 29.01.2016 - Mitarbeiter haben keinen Anspruch auf eine Sozialplan-Abfindung, wenn sie zu einem Zeitpunkt kündigen, zu dem das genaue Ausmaß einer Betriebsänderung… weiterlesen
BefristungVor Ablauf der Vertretung endender Arbeitsvertrag kein tragfähiger Sachgrund für Befristung 14.10.2015 - Endet der (befristete) Arbeitsvertrag einer Mitarbeiterin bereits Monate vor Ablauf des zu ihrer Vertretung geschlossenen Arbeitsverhältnisses, entfällt damit auch der… weiterlesen
JustitiaWacklige Beweise: Arbeitgeber darf Kündigungsgründe im Prozess nicht einfach austauschen 30.07.2015 - Arbeitgeber dürfen vor Gericht einmal eingebrachte Kündigungsgründe gegen einen Mitarbeiter nicht einfach austauschen, um so ihre Erfolgsaussichten zu erhöhen. Ein… weiterlesen
ArbeitsvertragTeil 4: Die sieben größten Irrtümer beim Arbeitsvertrag 24.07.2013 - Rund um das Thema Arbeitsvertrag kursieren in vielen Betrieben Halbwahrheiten und allerlei Irrtümer. Unsere Experten erklären, was tatsächlich gilt. weiterlesen
StrategieTeil 4: Achten Sie auf die richtige Begründung! 20.07.2012 - Nichts ist schlimmer als Formfehler bei der Betriebsratsarbeit. Diese lauern nicht nur bei den Beschlüssen, sondern auch bei den Begründungen… weiterlesen
BefristungWie der BR mit befristeten Arbeitsverträgen umgehen kann 12.03.2012 - Befristete Arbeitsverträge können helfen, für erkrankte und freigestellte Beschäftigte oder Mitarbeiter in Elternzeit eine Vertretung zu finden. Nach einem aktuellen… weiterlesen
Pfand“Emmely” genießt Restvertrauen: BAG hebt fristlose Kündigung nach Diebstahl von Pfandbons auf 11.06.2010 - Nachdem fristlose Kündigungen wegen des (vermeintlichen) Diebstahls von geringwertigen Sachen am Arbeitsplatz - sog. Verdachts- und Bagatellkündigungen – in den… weiterlesen

Newsletter

Holen Sie sich mit unserem wöchentlichen Newsletter noch mehr Input für Ihre Betriebsratsarbeit.

Jetzt anmelden