Personelle Einzelmaßnahmen

Heute hier, morgen dort?

(Gerichtliche) Neuigkeiten zum Umgang mit Einstellungen, Versetzungen, Kündigungen und anderen Personalmaßnahmen, bei denen der BR mitbestimmt.

Photo: (c) MicroOne / Adobe Stock

Aktuelle Beiträge zum Thema Personelle Einzelmaßnahmen

DienstwagenLAG Düsseldorf: Unberechtigte private Nutzung eines Dienstwagens rechtfertigt keine fristlose Kündigung eines langjährigen Mitarbeiters 04.01.2021 - Die scheinbare private Nutzung eines Dienstwagens und als Folge einen Arbeitszeitbetrug warf ein Unternehmen einem Mitarbeiter vor und kündigte diesem… weiterlesen
PflichtverletzungLAG Düsseldorf: Kündigung einer Führungskraft eines Kreditinstituts trotz erheblicher Pflichtverletzung unwirksam 28.12.2020 - Der Abteilungsleiter Wohnbaufinanzierungen in einem Kreditinstitut unterstütze indirekt Kunden mit ungenügender Bonität bei Krediten zur Finanzierung von Immobilien. In Folge… weiterlesen
KurzarbeitGericht: Einseitige Anordnung von Kurzarbeit ohne Vertragsgrundlage ist unzulässig 21.12.2020 - Arbeitgeber dürfen Kurzarbeit einseitig nur anordnen, wenn es dafür eine vertragliche Vereinbarung gibt. Dies kann eine Individual-, eine Betriebsvereinbarung oder… weiterlesen
EinwurfeinschreibenLAG Baden-Württemberg: Sendungsstatus von Einwurf-Einschreiben kein Beweis für Zugang von Kündigung 15.12.2020 - Ob eine Kündigung (rechtzeitig) zugegangen ist, spielt für beide Arbeitsvertragsparteien eine entscheidende Rolle. Besonders die Zuverlässigkeit verschiedener Versandarten für Dokumente… weiterlesen
Daten löschenLAG Baden-Württemberg: Unerlaubtes Löschen großer Datenmengen rechtfertigt außerordentliche fristlose 16.11.2020 - Löscht ein Arbeitnehmer nach einem Personalgespräch unbefugt Daten auf dem Server seines Arbeitgebers im Umfang von 7,48 Gigabyte, liegt darin… weiterlesen
Stellenbesetzung (Symbolbild)Stellenausschreibung: Appell zur Angabe der Konfession kann Verdacht von Diskriminierung begründen 19.10.2020 - Fordert ein kirchlicher Arbeitgeber in einer Stellenausschreibung Menschen auf, bei einer Bewerbung auch ihre Konfession anzugeben, kann das den Verdacht… weiterlesen
bAVBAG: Anspruch auf bAV auch bei zunächst befristeter Anstellung 23.09.2020 - Bei einer Versorgungsregelung der betrieblichen Altersvorsorge, deren Eintreten vom Lebensalter bei Beginn des Beschäftigungsverhältnisses abhängig gemacht wird, spielt es keine… weiterlesen
Neueinstellungen (Symbolbild)LAG Köln zu Neueinstellungen: Arbeitgeber muss Betriebsrat im Anhörungsverfahren auch über Recruiting-Bewertungen in Software informieren 29.07.2020 - Arbeitgeber müssen den Betriebsrat bei Einstellungen auch Dokumente aus einer Recruiting-Software einsehen lassen. Das hat das LAG Köln entschieden (Az.:… weiterlesen
Schwangere Arbeitnehmerin (Symbolbild)BAG: Arbeitsverhältnis mit schwangerer Beschäftigten auch vor Tätigkeitsbeginn nicht arbeitgeberseitig kündbar 10.06.2020 - Schwangere Frauen und frisch gewordene Mütter dürfen von ihrem Arbeitgeber laut § 17 Abs. 1 Mutterschutzgesetz (MuSchG) nicht entlassen werden.… weiterlesen
Urteil: Arbeitgeber darf vor Einstellung eines Bewerbers nicht pauschal nach Vorstrafen fragen 28.05.2020 - Arbeitgeber dürfen einen Bewerber vor Einstellung nicht allgemein und ohne Bezug zur jeweiligen Stelle nach Vorstrafen und anhängigen Verfahren fragen.… weiterlesen