Umfrage

SPD will mehr Rechte für Betriebsräte

Die SPD will die betriebliche Mitbestimmung stärken und an die Herausforderungen der modernen Arbeitswelt anpassen. Vor allem beim Thema Leiharbeit, Werkverträgen und Solo-Selbstständigen sollen Betriebsräte mehr Informations-, Mitbestimmungs- und Zustimmungsrechte erhalten. Aber auch in Sachen Weiterbildung und Arbeitsplatzgestaltung sollen Betriebsräte stärker mitbestimmen dürfen. Außerdem soll das vereinfachte Wahlverfahren für Betriebe mit bis zu 100 Arbeitnehmern geöffnet werden.

Was denken Sie: Muss das BetrVG der modernen Arbeitswelt angepasst werden?


Stimmen: 60

63.3%
63.3 %  Ja, Arbeitgeber können heute viel zu leicht die Mitbestimmung einfach untergraben.  38 Stimmen

16.7%
16.7 %  Prinzipiell ja - aber wenn Betriebsräten mehr Aufgaben übertragen werden, muss auch die Anzahl der Mitglieder vergrößert werden.  10 Stimmen

18.3%
18.3 %  Nein, das BetrVG gibt Betriebsräten schon heute genügend Rechte, um den Anforderungen der modernen Arbeitswelt gerecht zu werden.  11 Stimmen

1.7%
1.7 %  Weiß nicht. / Dazu habe ich keine Meinung.   1 Stimme

AGB | Datenschutz | Impressum | Leistungsschutzrecht | Copyright © 2019 Wolters Kluwer Deutschland GmbH


Luchterhand Fachverlag Logo
UAN_nv_1409
/fachwissen/