Ordnungsgemäßer Betriebsratsbeschluss

Nachdem Sie sich für ein Seminar entschieden haben, müssen Sie im Prinzip nur einen ordnungsgemäßen Betriebsratsbeschluss über die Teilnahme eines bzw. mehrerer Betriebsratsmitglieder an einer Betriebsratsschulung fassen.

In formeller Hinsicht ist also Voraussetzungen für die Schulungsteilnahme, dass

  • der örtliche Betriebsrat

  • auf einer Betriebsratssitzung,

  • zu der ordnungsgemäß unter dem Tagesordnungspunkt "Seminarteilnahme des Betriebsratsmitglieds X zum Thema Y alle Betriebsratsmitglieder geladen wurden,

  • vor dem Seminar

  • für ein konkretes Seminar sowie

  • für ein konkretes Betriebsratsmitglied (ggf. unter Nennung eines weiteren Betriebsratsmitglieds im Falle der Verhinderung des vorgesehenen Betriebsratsmitglieds)

  • mit der Mehrheit der Stimmen der anwesenden Betriebsratsmitglieder die Teilnahme an dem Seminar beschlossen hat.

Praxistipp:

AGB | Datenschutz | Impressum | Leistungsschutzrecht | Copyright © 2019 Wolters Kluwer Deutschland GmbH


Luchterhand Fachverlag Logo
UAN_nv_1409
/fachwissen/