FAQ Betriebsratsschulungen

Kann man vom Arbeitgeber einen Vorschuss für die Fahrtkosten und Auslagen verlangen?

Sofern einem Betriebsratsmitglied durch die Betriebsratstätigkeit Aufwendungen wie beispielsweise Fahrtkosten oder Spesen entstehen, kann vom Arbeitgeber vorher ein angemessener Vorschuss auf die zu erwartenden Aufwendungen verlangt werden.

Dies gilt auch bei einer Teilnahme an einer Schulungs- und Bildungsveranstaltung, die nach § 37 Abs. 6 BetrVG erforderlich ist.

Tipp: Finden Sie das passende Seminar in unserer Seminardatenbank mit mehr als 15 Anbietern!


[zurück zu den Fragen]

AGB | Datenschutz | Impressum | Leistungsschutzrecht | Copyright © 2019 Wolters Kluwer Deutschland GmbH


Luchterhand Fachverlag Logo
UAN_nv_1409
/fachwissen/