FAQ Betriebsratsschulungen

Kann langjährige praktische Erfahrung bei der Betriebsratsarbeit die Teilnahme an einem Seminar ersetzen?

Nein. Auch langjährige Praxiserfahrung als Betriebsrat kann den Seminarbesuch nicht ersetzen.

Oft müssen gerade langjährige Betriebsräte im Rahmen eines Seminars feststellen, dass sie in der Praxis einiges falsch gemacht haben oder ihr Wissen nicht auf dem aktuellen Stand ist.

Im Übrigen kann das Erfahrungswissen nur im Wege einer Schulung überprüft und mit anderen Betriebsräten ausgetauscht werden.

Schließlich dienen Betriebsratsschulungen auch dazu, vorhandene Kenntnisse zu systematisieren, dem Betriebsrat Einschätzungs- und Bewertungsmaßstäbe des Arbeitsrechts näher zu bringen und ihm den Zugang zu komplizierten Formulierungen des Gesetzes oder der Kommentierung zu erleichtern (ArbG Düsseldorf vom 03.04.2004, AZ: 12 BV 56/04).

Tipp: Finden Sie das passende Seminar in unserer Seminardatenbank mit mehr als 15 Anbietern!


[zurück zu den Fragen]

AGB | Datenschutz | Impressum | Leistungsschutzrecht | Copyright © 2019 Wolters Kluwer Deutschland GmbH


Luchterhand Fachverlag Logo
UAN_nv_1409
/fachwissen/