Nachrichten für Betriebsräte!

(c) photocrew / fotoliaUm mit dem Arbeitgeber auf Augenhöhe zu bleiben, gilt es für Betriebsräte, aktuelle Entwicklungen im Arbeitsrecht, Arbeits- & Gesundheitsschutz und in anderen Bereichen zu verfolgen. BetriebsratsPraxis24.de bietet Euch/Ihnen daher täglich kostenlose und praxisnahe Nachrichten aus diesen Bereichen. So wird keine rechtliche Neuerung mehr verpasst und die Mitbestimmung im Betrieb bzw. Unternehmen erleichtert! Weitere Vorteile finden sich hier.

Aktuell, verlässlich, informativ: Unser kostenloser Newsletter informiert regelmäßig über aktuelle Entwicklungen. Also: Am besten gleich anmelden.

Photo: "Newsletter" / © photocrew (fotolia)


16.05.2019

Online-Videosprechstunde: Pilotprojekt von BGN und ASD*BGN gestartet

Die Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN) und ihr arbeitsmedizinischer und sicherheitstechnischer Dienst (ASD*BGN) haben das Pilotprojekt Online-Videosprechstunde gestartet. Der Tele-Arbeitsschutz soll das bestehende Angebot ergänzen.

Erforscht werden soll in dem Pilotprojekt, ob und wie die Betriebe die Online-Sprechstunden annehmen. Auch soll analysiert werden, "inwieweit arbeitsmedizinische und sicherheitstechnische Ressourcen" besser genutzt werden, weil Anfahrtswege entfallen.

Die Vorteile des Tele-Arbeitsschutzes sieht die Berufsgenossenschaft in der schnellen Terminvereinbarung, in kurzfristiger Unterstützung und in niedrigeren Kosten. Praktisch umgesetzt wird dieser Online-Arbeitsschutz mit einer speziellen Software. Der Internetkontakt zum Arbeitsmediziner oder zur Sicherheitsfachkraft wird verschlüsselt aufgebaut.

Genutzt werden könnte diese Technik bei Sitzungen des Arbeitsschutzausschusses, zur Beratung von Beschäftigten und Unternehmen oder zur Konsultation von medizinischen oder sicherheitstechnischen Experten, heißt es aus der BGN.

An dem Pilotprojekt können sich zurzeit ASD-Mitgliedsbetriebe beteiligen, die von den Gesundheitszentren Bonn, Bielefeld und Neunkirchen/Saar der B.A.D. Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik betreut werden.

Alle Details rund um die Online-Videosprechstunde hat die Berufsgenossenschaft auf ihrer Webseite veröffentlicht.

Dieser Beitrag wurde erstellt von Beate Henes-Karnahl.

AGB | Datenschutz | Impressum | Leistungsschutzrecht | Copyright © 2019 Wolters Kluwer Deutschland GmbH


Luchterhand Fachverlag Logo
UAN_nv_1409
/fachwissen/