Nachrichten für Betriebsräte!

(c) photocrew / fotoliaUm mit dem Arbeitgeber auf Augenhöhe zu bleiben, gilt es für Betriebsräte, aktuelle Entwicklungen im Arbeitsrecht, Arbeits- & Gesundheitsschutz und in anderen Bereichen zu verfolgen. BetriebsratsPraxis24.de bietet Euch/Ihnen daher täglich kostenlose und praxisnahe Nachrichten aus diesen Bereichen. So wird keine rechtliche Neuerung mehr verpasst und die Mitbestimmung im Betrieb bzw. Unternehmen erleichtert! Weitere Vorteile finden sich hier.

Aktuell, verlässlich, informativ: Unser kostenloser Newsletter informiert regelmäßig über aktuelle Entwicklungen. Also: Am besten gleich anmelden.

Photo: "Newsletter" / © photocrew (fotolia)


29.01.2019

IG Metall punktet mit steigenden Mitgliederzahlen

Aufwärts geht es bei der IG Metall mit den Mitgliederzahlen: Aktuell werden knapp 2,3 Millionen Mitglieder gezählt. Im letzten Jahr konnte sich die Gewerkschaft über ein Nettowachstum von 8.000 Mitgliederinnen und Mitgliedern freuen. Als Grund der positiven Entwicklung nennt die Großorganisation die letzte Tarifrunde.

Viele Gewerkschaften schrumpfen, die IG Metall wächst. Darüber freut sich Jörg Hofmann, Erster Vorsitzender, und stellt klar, dass Rückgänge bei den Mitgliederzahlen kein unumkehrbarer Zeitgeist sind. Das Gegenteil sei der Fall und er erklärt, warum die IG Metall attraktiv ist, "weil wir als Gestalter einer guten Zukunft erkennbar sind".

Die erfolgreiche Tarifrunde - Wahlmöglichkeit zwischen zusätzlichem Geld oder acht freien Tagen im Jahr - war aus Sicht der Arbeitnehmervertreter in der Metall- und Elektroindustrie ein wesentlicher Impuls für die neuen Mitgliedschaften. 25 Prozent mehr Männer und Frauen sind im vergangenen Jahr gegenüber dem Vorjahr eingetreten. Absolut entschieden sich 133.165 Menschen für eine Mitgliedschaft in der Gewerkschaft.

Besonders häufig entschieden sich Ingenieurinnen und Ingenieure für eine neue Mitgliedschaft: Diese Gruppe legte um 13,7 Prozent zu. Eine Steigerung von gut 5 Prozent gab es in der Mitgliedergruppe der unter 27-Jährigen, zu denen Auszubildende, dual Studierende und Studierende zählen. Die Mitgliederentwicklung bei den Frauen zeigt ebenfalls nach oben. Christiane Benner, Zweite Vorsitzende der IG Metall, freut sich über das Plus von 0,8 Prozent.

Die Schwerpunktthemen für das laufende Jahr hat die Gewerkschaft festgezurrt. Im Mittelpunkt stehen die digitale Transformation und die Künstliche Intelligenz. Ziel soll sein, "die Profite der Digitalisierung" in gute Arbeit zu investieren.

Dieser Beitrag wurde erstellt von Beate Henes-Karnahl.

AGB | Datenschutz | Impressum | Leistungsschutzrecht | Copyright © 2019 Wolters Kluwer Deutschland GmbH


Luchterhand Fachverlag Logo
UAN_nv_1409
/fachwissen/