Lohnsteuer

Die Frage nach dem Netto vom Brutto

Immer wieder gibt es Gerichtsentscheidungen zum Thema Lohn- und Einkommensteuer, die wichtig sind für Arbeitnehmer. Darum geht es hier.

Photo: (c) fotomek / Adobe Stock

Aktuelle Beiträge zum Thema Lohnsteuer

FinanzamtGehaltsextra: Bundesfinanzhof ändert Rechtsprechung zugunsten der Steuerzahler 18.12.2019 - Der Bundesfinanzhof (BFH) hat mehrere Urteile gefällt, die dem Steuerzahler entgegenkommen: Steuerfreie Gehaltsextras dürfen jetzt auch zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer… weiterlesen
Trockenes Brötchen.BFH: Trockene Brötchen und Heißgetränk sind kein zu versteuerndes Frühstück 29.09.2019 - Eine unbelegte Backware und ein Heißgetränk? Ein ordentliches Frühstück sieht anders aus. Das sah auch der Bundesfinanzhof (BFH) so und… weiterlesen
Fahrtenbuch.Lohnsteuer: Kein Nachweis betrieblicher Pkw-Nutzung durch nachträglich erstellte Fahrtenlisten 18.08.2019 - Investitionsabzugsbeträge nach dem Einkommensteuergesetz ermöglichen es Unternehmern, Geld für geplante Anschaffungen von beweglichen betrieblichen Wirtschaftsgütern bereits beim Ansparen steuermindernd geltend… weiterlesen
Bad renovierenBFH: Aufwendungen für privates Badezimmer können nicht anteilig als Betriebsausgaben für häusliches Arbeitszimmer angesetzt werden 13.08.2019 - Renovierungs- und Umbaukosten für ein Arbeitszimmer in einem Einfamilienhaus sind Aufwendungen, die steuerlich abgezogen werden können - vorausgesetzt, sie dienen… weiterlesen
Burn-Out (Symbolbild)Burnout: Therapiekosten sind absetzbar, wenn Arbeit Auslöser war 09.05.2019 - Therapiekosten für einen Burnout können unter gewissen Voraussetzungen steuerlich absetzbar sein. Darauf weist die Lohnsteuerhilfe Bayern hin: Ein Werbungskostenabzug kommt… weiterlesen
FG Düsseldorf: Bei Gehaltsumwandlung keine Lohnsteuerpauschalierung 28.08.2018 - Die sog. Lohnsteuerpauschalierung ist bei Zuschüssen des Arbeitgebers zu Fahrtkosten und Aufwendungen des Arbeitnehmers für Internetnutzung nur zulässig, wenn diese… weiterlesen
Betreuung von KindernEltern aufgepasst: Ferienbetreuungskosten können steuerlich absetzbar sein 19.07.2018 - Betreuungskosten lassen sich bis zum 14. Geburtstag eines Kindes als Sonderausgaben von der Steuer absetzen, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind.… weiterlesen
Shuttle-Bus zu Jubilarfeier führt nicht zu Arbeitslohn 20.05.2018 - Richtet der Arbeitgeber einen Shuttle-Bus zu einer betrieblichen Veranstaltung ein, führt dies nicht zu einem geldwerten Vorteil für die Arbeitnehmer.… weiterlesen
FG Münster: Für Zuschüsse zum Transferkurzarbeitergeld greift keineswegs grundsätzlich der Regelsteuersatz 04.01.2018 - Außerordentliche Einkünfte sind mit dem ermäßigten Satz zu versteuern. Doch sind Aufstockungsbeträge zu Transferkurzarbeitergeld außerordentliche Einkünfte? Ein Kläger hatte daran… weiterlesen
Trockenes Brötchen.Lohnsteuer: Trockene Brötchen mit Heißgetränken sind “Kost”, kein “Frühstück” 08.10.2017 - Trockene Brötchen und Heißgetränke sind kein lohnsteuerpflichtiger Sachbezug in Form eines Frühstücks. Das klingt komisch, wurde aber so vom Finanzgericht… weiterlesen