Kündigungsschutz

Womit? Mit Recht!

Arbeitnehmer sind laut Kündigungsschutzgesetz vor sozial nicht gerechtfertigten Entlassungen geschützt. Auch Gremiumsmitglieder (in BR, GBR, KBR, WA, WV etc.) sowie (werdende) Mütter und schwerbehinderte Menschen haben besonderen Schutz. Hier gibt es Hintergründe und News zum Thema.

Photo: (c) Gina Sanders / Adobe Stock

Aktuelle Beiträge zum Thema Kündigungsschutz

BetriebsverfassungsgesetzMitbestimmung ausbauen: SPD-Positionspapier setzt auf Reformen 04.11.2020 - Die SPD besinnt sich auf ihren Markenkern: In einem Positionspapier, das kurzfristig von der Fraktion verabschiedet werden soll, spricht sich… weiterlesen
Leiharbeit (Symboldbild)LAG Köln: Kündigung von Stammarbeitnehmer bei ständigem Auffangen von (Sockel-)Arbeitsvolumen durch Leiharbeiter unzulässig 02.11.2020 - Die betriebsbedingte Kündigung von Stammarbeitnehmern ist wegen alternativer Beschäftigungsmöglichkeiten unwirksam, wenn der Arbeitgeber Leiharbeitnehmer beschäftigt, mit denen er ein nicht… weiterlesen
GegenhaltenStudie: Behinderung von Betriebsräten – und wie sie sich dagegen wehren können 01.11.2020 - Vielerorts funktioniert das Zusammenspiel zwischen Betriebsräten und Managern gut. Eine neue Studie analysiert 28 Fälle, in denen das nicht so… weiterlesen
Ver.di kritisiert Kündigungen von Wahlvorständen und Schwangeren bei Wirecard 07.09.2020 - Die Insolvenz des Zahlungsdienstleisters Wirecard kostet viele Arbeitsplätze. Dass davon auch Initiatoren einer Betriebsratswahl sowie unter besonderem Kündigungsschutz stehende Mitarbeiter… weiterlesen
EuGH: Anspruch auf bezahlten Jahresurlaub läuft bei rechtswidriger Kündigung fort 05.07.2020 - Arbeitnehmer haben für den Zeitraum zwischen einer rechtswidrigen Entlassung und der Wiederaufnahme ihrer früheren Beschäftigung Anspruch auf bezahlten Jahresurlaub. Wird… weiterlesen
Abfindung und Gerichtsprozess (Symbolbild)Die Abfindung: Keineswegs immer ein Muss, oftmals eine freiwillige Leistung 26.06.2020 - Wer hat unter welchen Voraussetzungen bei der Beendigung eines Arbeitsverhältnisses Anspruch auf eine Abfindung in welcher Höhe? Mit diesen und… weiterlesen
Flugzeug von Air BerlinBAG rügt Massenentlassungsanzeige bei falscher Agentur für Arbeit: Kündigungen von Cockpit-Personal bei Air Berlin unwirksam 12.02.2020 - Die insolvente Fluglinie Air Berlin hat die gesetzlich vorgeschriebene Massenentlassungsanzeige vor einem Stellenabbau im Herbst 2017 in Teilen "bei einer… weiterlesen
Datenklau per USB-StickArbeitsgericht stellt klar: Datenmissbrauch rechtfertigt fristlose Kündigung 02.02.2020 - Der Missbrauch von sensiblen Kundendaten rechtfertigt eine fristlose Kündigung - auch dann, wenn der Betroffene damit eine Sicherheitslücke in einem… weiterlesen
GPS-Tracking (Symbolbild)“Totalüberwachung” unzulässig: Keine Kündigung nach verweigertem Einbau von Telematik-Box in Dienstwagen 09.01.2020 - Weigert sich ein ansonsten unbescholtener Arbeitnehmer, eine Telematik-Box zur Echtzeit-Überwachung der Fahrtendetails in den von ihm benutzten Dienstwagen einbauen zu… weiterlesen
Froh nach EigenkündigungArbeitgeber darf freiwillig ausscheidendem Mitarbeiter im Gegenzug nicht vorab kündigen 11.08.2019 - Spricht ein Arbeitnehmer eine Eigenkündigung mit längerer Kündigungsfrist aus, reicht der darin liegende Abkehrwille nicht ohne weiteres für eine arbeitgeberseitige… weiterlesen