FAQ JAV-Wahl: Wie viele Mitglieder werden in die JAV gewählt?

Die Größe der Jugend- und Auszubildendenvertretung richtet sich danach, wie viele Personen bei der JAV-Wahl im Betrieb wahlberechtigt sind (§ 62 Abs. 1 BetrVG):

  • 5 bis 20 Wahlberechtigte: 1 JAV-Mitglied
  • 21 bis 50 Wahlberechtigte: 3 JAV-Mitglieder
  • 51 bis 150 Wahlberechtigte: 5 JAV-Mitglieder
  • 151 bis 300 Wahlberechtigte: 7 JAV-Mitglieder
  • 301 bis 500 Wahlberechtigte: 9 JAV-Mitglieder
  • 501 bis 700 Wahlberechtigte: 11 JAV-Mitglieder
  • 701 bis 1.000 Wahlberechtigte: 13 JAV-Mitglieder
  • mehr als 1.000 Wahlberechtigte: 15 JAV-Mitglieder

Da sich die Zahl der zu wählenden JAV-Mitglieder nach der Anzahl der zum Zeitpunkt des Erlasses des Wahlausschreibens regelmäßig Beschäftigten richtet, sind Änderungen hinsichtlich der Anzahl der Arbeitnehmer nur bis zum Erlass des Wahlausschreibens zu berücksichtigen.

Tipp: Angemeldete Leser/-innen finden im Bereich Fachwissen eine ausführliche Schritt-für-Schritt-Erklärung zur JAV-Wahl mit zahlreichen Arbeitshilfen!


[zurück zu den Fragen]

AGB | Datenschutz | Impressum | Leistungsschutzrecht | Cookie-Einstellungen | Copyright © 2020 Wolters Kluwer Deutschland GmbH


Luchterhand Fachverlag Logo
UAN_nv_1409
/fachwissen/