Geschäftführung des BR

Klug agieren, mehr (für die Belegschaft) erreichen

Für die Arbeit im Betriebsrat gibt es allerlei gesetzliche Vorgaben. Hier finden sich aktuelle Infos und Entscheidungen zum Thema.

Photo: (c) JKstock / Adobe Stock

Aktuelle Beiträge zum Thema Geschäftführung des BR

Schild mit Aufschrift "Keep calm an carry on" nebst KatzeTrotz Freistellung: Betriebsratsamt läuft bis zur rechtlichen Beendigung des Arbeitsverhältnisses weiter 27.02.2021 - Unterschreibt ein Betriebsratsmitglied einen Aufhebungsvertrag und wird aufgrund dessen (unwiderruflich) von der Arbeit freigestellt, gehört es dem Gremium dennoch weiter… weiterlesen
Sicherheitsüberprüfung (Symbolbild)BAuA veröffentlicht neues Handbuch zur Gefährdungsbeurteilung 17.02.2021 - Jeder Arbeitgeber ist dazu verpflichtet, Gefährdungsbeurteilungen durchzuführen. Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) hat dazu ein neues Nachschlagewerk veröffentlicht,… weiterlesen
Wachstum & Pflege (Symbolbild)Studie: Einstieg von Finanzinvestoren bringt häufig große Belastungen für Unternehmen 22.01.2021 - Frisches Geld, bessere Performance - mit dem Einstieg eines Finanzinvestors verbinden Unternehmen mitunter große Hoffnungen. Eine neue Studie gießt nun… weiterlesen
Arbeit von zuhauseSARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung vorgestellt: Homeoffice-Angebot für Menschen im Büro und neue Gefährdungsbeurteilung vorgesehen 20.01.2021 - Nach dem Standard und der Regel nun die Verordnung: Das Bundeskabinett hat am Mittwoch in Berlin die SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung (Corona-ArbSchV) auf… weiterlesen
Rechtsänderungen 2021Gut zu wissen: Das ändert sich gesetzlich in 2021 für Arbeitnehmer und Betriebsräte 30.12.2020 - Während der Jahreswechsel 2020/21 – ebenso wie die vorherigen Monate – von besonderen Umständen geprägt war, haben sich im Januar… weiterlesen
RassismusBVerfG bestätigt: Rassismus ist keine Meinung und rechtfertigt Kündigung 26.11.2020 - Wer einen dunkelhäutigen Kollegen mit Tierlauten ("Ugah, Ugah!") belegt und daher seinen Job verliert, kann sich dagegen nicht mit Verweis… weiterlesen
Sitzung im Besprechungsraum mit Video-CallArbG Berlin: Trotz Pandemie kann Konzernbetriebsrat seine Sitzung als Präsenzveranstaltung abhalten 13.10.2020 - Selbst während der derzeitigen Corona-Pandemie kann ein Arbeitgeber einem Konzernbetriebsrat nicht unbedingt verbieten, eine Konzernbetriebsratssitzung als Präsenzsitzung durchzuführen. So hat… weiterlesen
Einblicksrecht des BREntgTranspG: Erteilt Arbeitgeber Auskünfte zum Entgeltgleichheitsgebot, bekommt Betriebsrat keine digitalen Bruttoentgeltlisten zu sehen 04.08.2020 - Das Entgelttransparenzgesetz beinhaltet die Pflicht zur Auskunft, ob gleiche Tätigkeiten auch gleich entlohnt werden. Diese Informationsaufgabe kann vom Betriebsrat oder… weiterlesen
Video-ChatBundesregierung ermöglicht wirksame virtuelle Beschlussfassungen für Betriebsräte 16.04.2020 - Die Coronakrise erschwert auch die Arbeit von Betriebs- und Personalräten. Die Bundesregierung will daher das Betriebsverfassungsgesetz und das Bundespersonalvertretungsgesetz ändern.… weiterlesen
Betriebsratsarbeit ‚zwischen den Jahren‘: Beschlussfähigkeit sichern ist A und O 22.12.2019 - Die Tage zwischen Weihnachten und Neujahr sind auch für viele Betriebsräte eine gelungene Gelegenheit, einmal abzuschalten, auszuspannen und den sprichwörtlichen… weiterlesen