Checkliste - Urlaub: Allgemeines

 Arbeitshilfe 

1. Arten

  • Erholungsurlaub
  • Sonderurlaub: zusätzlicher Urlaub aus besonderem Anlass
  • unbezahlter Urlaub
  • Bildungsurlaub (siehe: Checkliste - Urlaub: Bildungsurlaub)
  • Zusatzurlaub für Arbeitnehmer mit einer Schwerbehinderung

2. Allgemeine Grundsätze

  • Anspruchsberechtigung, § 1 BUrlG

    • Arbeitnehmer
    • Auszubildende
    • Praktikanten
    • Volontäre
    • Geringfügig Beschäftigte

  • Fortzahlung des Arbeitsentgelts

  • Urlaubsanspruch entsteht auch, wenn das Arbeitsverhältnis ruht - es sei denn, dies ist durch eine gesetzliche Regelung ausgeschlossen, z.B. in § 17 BEEG für die Elternzeit (BAG, 06.05.2014 - 9 AZR 678/12).

  • Urlaubsanspruch: nicht

    • Abtretung
    • Pfändung
    • Vererbung
    • Aufrechnung

  • Staffelung der Urlaubsansprüche nach dem Lebensalter stellt eine unzulässige Altersdiskriminierung dar. Folge: Arbeitnehmer haben Anspruch auf den höchsten Urlaubsanspruch (BAG, 20.03.2012 - 9 AZR 529/10)

    Zur Vermeidung der Doppelgewährung von Urlaub bei Wechsel des Arbeitsverhältnisses im Urlaubsjahr: Ausstellen einer Urlaubsbescheinigung am Ende des Arbeitsverhältnisses (§ 6 BUrlG).

3. Dauer und Übertragung


Weiterlesen mit BetriebsratsPraxis24+

Bitte loggen Sie sich in Ihr Nutzerkonto ein, um auf alle Inhalte des Wissenspools zuzugreifen.

BetriebsratsPraxis24+ ist Ihre Adresse für erfolgreiche Mitbestimmung. Bleiben Sie auf Augenhöhe mit dem Arbeitgeber und profitieren Sie von praxisnahem Fachwissen.

  • Über 4.000 Expertenbeiträge zu allen wichtigen Themen der Betriebsratsarbeit
  • Arbeitnehmerorientierter BetrVG-Kommentar auf dem neuesten Stand
  • Über 300 Arbeitshilfen: Checklisten, Mustertexte etc.
  • Fortlaufend aktualisierte Gesetze und Urteile im Wortlaut

Sie sind bereits Abonnent?

Sie möchten BetriebsratsPraxis24+ ausprobieren?