Checkliste - Feiertage: Allgemeines

 Arbeitshilfe 

1. Allgemeines

  • Festlegung der gesetzlichen Feiertage
    • Zuständigkeit der Länder
    • Ausnahme: 3. Oktober
  • Entsendung eines Arbeitnehmers
    • in anderes Bundesland: Geltung der dortigen Feiertagsbestimmungen
    • ins Ausland:
      • arbeitsfreier Tag im Ausland: Anspruch auf Vergütung, auch wenn im Inland kein Feiertag
      • inländischer Feiertag, der im Ausland kein gesetzlicher Feiertag ist: kein Anspruch auf Vergütung

2. Ausgleich für Feiertagsarbeit

  • Ersatzruhetag nach § 11 ArbZG
  • Ausgleichszeitraum von 8 Wochen
  • Gewährung des Ersatzruhetages
    • unmittelbar in Verbindung mit einer Ruhezeit (11 Stunden)
    • soweit nicht technische oder arbeitsorganisatorische Gründe entgegenstehen
  • tarifvertragliche Vereinbarungen zulässig, die von Vorgaben des Arbeitszeitgesetzes abweichen, § 12 ArbZG

3. Einhaltung der Höchstarbeitszeiten


Weiterlesen mit BetriebsratsPraxis24+

Bitte loggen Sie sich in Ihr Nutzerkonto ein, um auf alle Inhalte des Wissenspools zuzugreifen.

BetriebsratsPraxis24+ ist Ihre Adresse für erfolgreiche Mitbestimmung. Bleiben Sie auf Augenhöhe mit dem Arbeitgeber und profitieren Sie von praxisnahem Fachwissen.

  • Über 4.000 Expertenbeiträge zu allen wichtigen Themen der Betriebsratsarbeit
  • Arbeitnehmerorientierter BetrVG-Kommentar auf dem neuesten Stand
  • Über 300 Arbeitshilfen: Checklisten, Mustertexte etc.
  • Fortlaufend aktualisierte Gesetze und Urteile im Wortlaut

Sie sind bereits Abonnent?

Sie möchten BetriebsratsPraxis24+ ausprobieren?