Mustertext - Schwerbehinderte: Eingliederung

 Arbeitshilfe 

Beschäftigung von schwerbehinderten Arbeitnehmern

Sehr geehrte Damen und Herren,

Aufgabe des Betriebsrats ist u.a. die Förderung der Beschäftigung von schwerbehinderten Arbeitnehmern gemäß § 80 Abs. 1 Nr. 4 BetrVG. Zusammen mit der Geschäftsführung haben wir in den vergangenen Jahren vielfältige Maßnahmen ergriffen, um die Integration der schwerbehinderten Arbeitnehmer in unserem Betrieb zu unterstützen.

Gegenstand der aktuellen Betriebsratsberatungen waren weitere Initiativen zur Förderung der Einstellungen von schwerbehinderten Arbeitnehmern. Diese Pflicht scheint uns deswegen als vorrangig, da wir feststellen mussten, dass seit einiger Zeit die Pflichtquote des § 154 SGB IX nicht mehr erfüllt wird.

Wir schlagen deshalb ein gemeinsames Gespräch vor, um über geeignete Maßnahmen zur Behebung dieses Missstandes zu beraten. Dabei denken wir z.B. an ___.

Beispiele:

  • Umbaumaßnahmen im Bereich der Aufzüge und Sanitäranlagen

  • Ermittlung der auch für schwerbehinderte Arbeitnehmer geeigneten Arbeitsplätze durch Betriebsbegehung eines Vertreters des Integrationsamtes

  • Bekanntgabe der


Weiterlesen mit BetriebsratsPraxis24+

Bitte loggen Sie sich in Ihr Nutzerkonto ein, um auf alle Inhalte des Wissenspools zuzugreifen.

BetriebsratsPraxis24+ ist Ihre Adresse für erfolgreiche Mitbestimmung. Bleiben Sie auf Augenhöhe mit dem Arbeitgeber und profitieren Sie von praxisnahem Fachwissen.

  • Über 4.000 Expertenbeiträge zu allen wichtigen Themen der Betriebsratsarbeit
  • Arbeitnehmerorientierter BetrVG-Kommentar auf dem neuesten Stand
  • Über 300 Arbeitshilfen: Checklisten, Mustertexte etc.
  • Fortlaufend aktualisierte Gesetze und Urteile im Wortlaut

Sie sind bereits Abonnent?

Sie möchten BetriebsratsPraxis24+ ausprobieren?