Mustertext - Informationsgewinnung: Überlassung von Unterlagen nach § 80 Abs. 2 BetrVG

 Arbeitshilfe 

Überlassung von Unterlagen nach § 80 Abs. 2 BetrVG

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Betriebsrat hat in seiner Sitzung am _________ beschlossen, sich über

  • die Situation der schwerbehinderten Arbeitnehmer
  • die Altersstruktur der Arbeitnehmer
  • die Anzahl der Kinder der Arbeitnehmer im Vorschulalter
  • __________________

zu informieren.

Die Informationen dienen der Erfüllung der Aufgabe des § 80 Abs. 1 Nr. 2 BetrVG, nach dem es zu den Aufgaben des Betriebsrats gehört, Maßnahmen, die dem Betrieb und der Belegschaft dienen, beim Arbeitgeber zu beantragen.

Dies erfordert die vorhergehende Information über die betriebliche Situation. Das Informationsrecht des Betriebsrats bzw. das Zurverfügungstellung der Unterlagen ist daher auch ausdrücklich in § 80 Abs. 2 BetrVG geregelt.

Wir bitten insofern um Übersendung der Unterlagen bzw. Information, mit welcher zuständigen Stelle wir zusammenarbeiten können.

Mit freundlichen Grüßen

_____________________ (Betriebsratsvorsitzende/r)

 So geht's 

Diesen


Weiterlesen mit BetriebsratsPraxis24+

Bitte loggen Sie sich in Ihr Nutzerkonto ein, um auf alle Inhalte des Wissenspools zuzugreifen.

BetriebsratsPraxis24+ ist Ihre Adresse für erfolgreiche Mitbestimmung. Bleiben Sie auf Augenhöhe mit dem Arbeitgeber und profitieren Sie von praxisnahem Fachwissen.

  • Über 4.000 Expertenbeiträge zu allen wichtigen Themen der Betriebsratsarbeit
  • Arbeitnehmerorientierter BetrVG-Kommentar auf dem neuesten Stand
  • Über 300 Arbeitshilfen: Checklisten, Mustertexte etc.
  • Fortlaufend aktualisierte Gesetze und Urteile im Wortlaut

Sie sind bereits Abonnent?

Sie möchten BetriebsratsPraxis24+ ausprobieren?