Mustertext - BR-Sprechstunde: Anrufung der Einigungsstelle - Information Arbeitgeber

 Arbeitshilfe 

Einrichtung von Sprechstunden
hier: Anrufen der Einigungsstelle

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit Schreiben vom __________ haben wir Sie darüber informiert, dass der Betriebsrat wegen der zahlreichen Anfragen aus dem Kreis der Belegschaft möglichst bald Sprechstunden einrichten will.

Wir haben mehrfach versucht, einen Besprechungstermin mit Ihnen zu vereinbaren, um eine Betriebsvereinbarung über Zeit und Ort der geplanten Sprechstunden abzufassen. Leider konnten Sie keinen der vorgeschlagenen Termine wahrnehmen und sahen sich auch außerstande, einen anderen Terminvorschlag zu unterbreiten.

Deshalb müssen wir die Verhandlungen als gescheitert ansehen und haben in unserer heutigen Betriebsratssitzung beschlossen, die Einigungsstelle anzurufen. Der Beschlussfassung erfolgte einstimmig.

In Ausführung dieses Beschlusses schlagen wir Ihnen die Besetzung der Einigungsstelle mit je zwei Beisitzern unter Vorsitz der Richterin/des Richters __________ vor. Ersatzweise könnte auch Richterin/Richter __________ die Einigungsstelle leiten.

Wir möchten Sie bitten, uns bis zum __________ mitzuteilen,


Weiterlesen mit BetriebsratsPraxis24+

Bitte loggen Sie sich in Ihr Nutzerkonto ein, um auf alle Inhalte des Wissenspools zuzugreifen.

BetriebsratsPraxis24+ ist Ihre Adresse für erfolgreiche Mitbestimmung. Bleiben Sie auf Augenhöhe mit dem Arbeitgeber und profitieren Sie von praxisnahem Fachwissen.

  • Über 4.000 Expertenbeiträge zu allen wichtigen Themen der Betriebsratsarbeit
  • Arbeitnehmerorientierter BetrVG-Kommentar auf dem neuesten Stand
  • Über 300 Arbeitshilfen: Checklisten, Mustertexte etc.
  • Fortlaufend aktualisierte Gesetze und Urteile im Wortlaut

Sie sind bereits Abonnent?

Sie möchten BetriebsratsPraxis24+ ausprobieren?