Mustertext - Betriebsratstätigkeit: Vergütung BR-Arbeit außerhalb der Arbeitszeit

 Arbeitshilfe 

Vergütung für Betriebsratstätigkeit außerhalb der Arbeitszeit

Sehr geehrte Damen und Herren,

in Ihrem Schreiben vom __________ haben Sie mir mitgeteilt, dass es Ihnen aus betrieblichen Gründen nicht möglich ist, mir innerhalb der nächsten Zeit Freizeitausgleich für die Betriebsratstätigkeit zu gewähren. Stattdessen wollten Sie mir gemäß § 37 Abs. 3 S. 3 BetrVG die in meine Freizeit gefallene Betriebsratstätigkeit als Mehrarbeit vergüten.

In meiner Gehaltsabrechnung für den vorausgegangenen Monat, die mir heute zugegangen ist, ist die Zeit der Betriebsratstätigkeit bei der Berechnung meines Gehaltes nicht berücksichtigt worden.

Ich möchte Sie deshalb bitten, eine entsprechende Nachberechnung vorzunehmen und mir den fehlenden Betrag umgehend auf mein Konto zu überweisen.

Mit freundlichen Grüßen

____________________ Betriebsratsvorsitzende/r

 So geht's 

Diesen Mustertext als Download-Version: Hier öffnen!


Weiterlesen mit BetriebsratsPraxis24+

Bitte loggen Sie sich in Ihr Nutzerkonto ein, um auf alle Inhalte des Wissenspools zuzugreifen.

BetriebsratsPraxis24+ ist Ihre Adresse für erfolgreiche Mitbestimmung. Bleiben Sie auf Augenhöhe mit dem Arbeitgeber und profitieren Sie von praxisnahem Fachwissen.

  • Über 4.000 Expertenbeiträge zu allen wichtigen Themen der Betriebsratsarbeit
  • Arbeitnehmerorientierter BetrVG-Kommentar auf dem neuesten Stand
  • Über 300 Arbeitshilfen: Checklisten, Mustertexte etc.
  • Fortlaufend aktualisierte Gesetze und Urteile im Wortlaut

Sie sind bereits Abonnent?

Sie möchten BetriebsratsPraxis24+ ausprobieren?