Mustertext - Betriebsratstätigkeit: Überlastung Betriebsratsmitglieder

 Arbeitshilfe 

Überlastung der Betriebsratsmitglieder

Sehr geehrte Damen und Herren,

angesichts der anstehenden Rationalisierungsmaßnahmen in unserem Betrieb werden die Betriebsratsmitglieder überdurchschnittlich viel von Kollegen und Kolleginnen um Rat gefragt. Dies ist auch verständlich, weil in der Belegschaft große Unsicherheit herrscht, in welcher Form Versetzungen oder sogar Entlassungen vorgenommen werden müssen.

Unsere Mitglieder, Frau/Herr __________ und Frau/Herr __________ , die beide in derselben Abteilung arbeiten, haben kritisiert, dass sie von ihrem Vorgesetzten nicht in entsprechendem Umfang von ihrer vertraglichen Arbeitsleistung entlastet werden.

Die/Der zuständige Vorgesetzte, Frau/Herr __________, fördert durch die Übertragung von zusätzlicher Arbeit die Überlastung der Betriebsratsmitglieder. Für den Betriebsrat entsteht der Eindruck, dass durch diese Vorgehensweise Druck auf unsere beiden Kollegen ausgeübt werden soll, den Umfang ihrer Betriebsratstätigkeit zu reduzieren.

Diese Vorgehensweise können wir im Interesse unserer Kolleginnen und Kollegen und einer ordnungsgemäßen Betriebsratsarbeit keinesfalls hinnehmen. Wir möchten Sie dringend bitten, Frau/Herrn darüber


Weiterlesen mit BetriebsratsPraxis24+

Bitte loggen Sie sich in Ihr Nutzerkonto ein, um auf alle Inhalte des Wissenspools zuzugreifen.

BetriebsratsPraxis24+ ist Ihre Adresse für erfolgreiche Mitbestimmung. Bleiben Sie auf Augenhöhe mit dem Arbeitgeber und profitieren Sie von praxisnahem Fachwissen.

  • Über 4.000 Expertenbeiträge zu allen wichtigen Themen der Betriebsratsarbeit
  • Arbeitnehmerorientierter BetrVG-Kommentar auf dem neuesten Stand
  • Über 300 Arbeitshilfen: Checklisten, Mustertexte etc.
  • Fortlaufend aktualisierte Gesetze und Urteile im Wortlaut

Sie sind bereits Abonnent?

Sie möchten BetriebsratsPraxis24+ ausprobieren?