Mustertext - Berater: Sachverständiger - Beschluss

 Arbeitshilfe 

Beschluss des Betriebsrats gemäß §§ 80 Abs. 3, 40 Abs. 2 BetrVG Anlage zur Sitzungsniederschrift über die Betriebsratssitzung vom ___

Der Betriebsrat hat mit einer Stimmenmehrheit von ___ Stimmen bei ___ Neinstimmen und ___ Enthaltungen beschlossen, dass es zur ordnungsgemäßen Wahrnehmung der Betriebsratsaufgabe ___ erforderlich ist, eine/n Sachverständige/n hinzuziehen.

Der Betriebsrat wurde am ___ von der Geschäftsführung über ___ informiert. Diese Informationen reichen aber nicht aus, um die Auswirkungen der / des ___ auf die Beschäftigten umfassend beurteilen zu können. Ohne die Einschaltung einer/s Sachverständigen sieht sich der Betriebsrat angesichts der komplexen Zusammenhänge zu einer abschließenden Stellungnahme nicht in der Lage.

Der/Die Sachverständige soll zu folgendem Thema seine Stellungnahme abgeben: ___. Als Sachverständige/r soll auf Anraten der Gewerkschaft Frau/Herr ___ beauftragt werden. Das Thema ___ ist Gegenstand der nächsten Betriebsratssitzung, zu der auch der/die Sachverständige eingeladen werden soll.


Weiterlesen mit BetriebsratsPraxis24+

Bitte loggen Sie sich in Ihr Nutzerkonto ein, um auf alle Inhalte des Wissenspools zuzugreifen.

BetriebsratsPraxis24+ ist Ihre Adresse für erfolgreiche Mitbestimmung. Bleiben Sie auf Augenhöhe mit dem Arbeitgeber und profitieren Sie von praxisnahem Fachwissen.

  • Über 4.000 Expertenbeiträge zu allen wichtigen Themen der Betriebsratsarbeit
  • Arbeitnehmerorientierter BetrVG-Kommentar auf dem neuesten Stand
  • Über 300 Arbeitshilfen: Checklisten, Mustertexte etc.
  • Fortlaufend aktualisierte Gesetze und Urteile im Wortlaut

Sie sind bereits Abonnent?

Sie möchten BetriebsratsPraxis24+ ausprobieren?