Mustertext - Arbeitszeugnis: Bewertung

 Arbeitshilfe 

_______ (Ort, Datum)

Betriebsrat der Firma __________

Hern/Frau __________
Abteilung _________
im Hause

Bewertung Ihres Arbeitszeugnisses

Sehr geehrte/r Herr/Frau __________ ,

anlässlich Ihres Ausscheidens aus dem Unternehmen übergaben Sie uns eine Kopie des von der Personalabteilung ausgestellten Arbeitszeugnisses zur Bewertung der darin enthaltenen Aussagen.

Nach eingehender Prüfung kommt der Betriebsrat zu folgendem Ergebnis:

  • Es wurde kein mit dem Firmenbriefkopf versehenes Briefpapier verwendet.
  • Die Ihnen zugeteilten Entscheidungsbefugnisse (__________) werden nicht erwähnt.
  • Es fehlt Ihre Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen.
  • Art und Inhalt Ihrer Tätigkeit sind nicht zuletzt angesichts Ihrer langjährigen Betriebszugehörigkeit nicht ausführlich dargestellt.
  • Die Formulierung "______________________" bedeutet in der Zeugnissprache, dass der Arbeitnehmer/die Arbeitnehmerin __________.
  • Ihre in der Zeit vom __________ bis zum __________ ausgeübte Betriebsratstätigkeit gehört nicht zu den in einem Arbeitszeugnis pflichtig aufzunehmenden Aussagen. Sie haben insofern Anspruch auf eine Entfernung.
  • Der zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses geführte Grund ist ebenfalls

Weiterlesen mit BetriebsratsPraxis24+

Bitte loggen Sie sich in Ihr Nutzerkonto ein, um auf alle Inhalte des Wissenspools zuzugreifen.

BetriebsratsPraxis24+ ist Ihre Adresse für erfolgreiche Mitbestimmung. Bleiben Sie auf Augenhöhe mit dem Arbeitgeber und profitieren Sie von praxisnahem Fachwissen.

  • Über 4.000 Expertenbeiträge zu allen wichtigen Themen der Betriebsratsarbeit
  • Arbeitnehmerorientierter BetrVG-Kommentar auf dem neuesten Stand
  • Über 300 Arbeitshilfen: Checklisten, Mustertexte etc.
  • Fortlaufend aktualisierte Gesetze und Urteile im Wortlaut

Sie sind bereits Abonnent?

Sie möchten BetriebsratsPraxis24+ ausprobieren?