Arbeitskampf - Wellenstreik

 Information 

Der gewerkschaftliche Arbeitskampf muss nicht gleich flächendeckend das ganze Tarifgebiet erfassen. Die feine Dosierung von gezielten Kampfeinsätzen an strategisch wichtigen Punkten kann viel effektiver sein. Das bekommen Arbeitgeber häufig bei sogenannten Wellenstreiks zu spüren. Sie haben hier kaum eine Möglichkeit, sinnvoll vorzubeugen oder effektiv Abhilfe zu schaffen.

1. Begriff

Während der normale Arbeitskampf die ganze Branche und dort besonders die großen und empfindlichen Betriebe als Ziele trifft, ist die Taktik bei einem Wellenstreik anders. Wellenstreik ist ein Arbeitskampf, der

  • in vielen Einzelbetrieben und/oder

  • Betriebsabteilungen und/oder Schichten eines oder mehrerer Betriebe

  • für kurze Zeiträume von unterschiedlicher Dauer

  • räumlich wechselnd

  • als punktuelle und überraschende, für den Arbeitgeber schwer voraussehbare Aktion

  • immer wieder zu Arbeitsniederlegungen führt

Die Streikwellen machen es dem


Weiterlesen mit BetriebsratsPraxis24+

Bitte loggen Sie sich in Ihr Nutzerkonto ein, um auf alle Inhalte des Wissenspools zuzugreifen.

BetriebsratsPraxis24+ ist Ihre Adresse für erfolgreiche Mitbestimmung. Bleiben Sie auf Augenhöhe mit dem Arbeitgeber und profitieren Sie von praxisnahem Fachwissen.

  • Über 4.000 Expertenbeiträge zu allen wichtigen Themen der Betriebsratsarbeit
  • Arbeitnehmerorientierter BetrVG-Kommentar auf dem neuesten Stand
  • Über 300 Arbeitshilfen: Checklisten, Mustertexte etc.
  • Fortlaufend aktualisierte Gesetze und Urteile im Wortlaut

Sie sind bereits Abonnent?

Sie möchten BetriebsratsPraxis24+ ausprobieren?