Alkohol im Betrieb - Allgemeines

 Information 

1. Allgemeines

Der Statistik zufolge trinken etwa 6,7 Millionen Menschen der 18- bis 64-jährigen Bevölkerung in gesundheitlich riskanter Weise regelmäßig Alkohol. Die Zahl der vom Alkohol Abhängigen beträgt in dieser Altersgruppe ca. 1,6 Millionen. Das ist bei rund 45,4 Millionen Erwerbstätigen ein Anteil von 14,75 % Konsumenten und 3,52 % Abhängigen. Beeindruckend. Da bleibt es nicht aus, dass Alkoholkonsum auch im Arbeitsleben eine ernst zu nehmende Brisanz entwickelt.

Praxistipp:

Weiterführende Hinweise zum Thema Sucht und Drogen gibt es auf den Netzseiten des Bundesministeriums für Gesundheit und des Beauftragten der Bundesregierung für Sucht- und Drogenfragen.

Alkoholkonsum ist weder auf bestimmte Schichten noch auf bestimmte Berufe ausgerichtet. Die Chefetagen sind ebenso betroffen wie die untere Firmenhierarchie. Und überall, wo Alkoholmissbrauch stattfindet, können sich missbrauchsbedingte Auswirkungen zeigen (s. dazu


Weiterlesen mit BetriebsratsPraxis24+

Bitte loggen Sie sich in Ihr Nutzerkonto ein, um auf alle Inhalte des Wissenspools zuzugreifen.

BetriebsratsPraxis24+ ist Ihre Adresse für erfolgreiche Mitbestimmung. Bleiben Sie auf Augenhöhe mit dem Arbeitgeber und profitieren Sie von praxisnahem Fachwissen.

  • Über 4.000 Expertenbeiträge zu allen wichtigen Themen der Betriebsratsarbeit
  • Arbeitnehmerorientierter BetrVG-Kommentar auf dem neuesten Stand
  • Über 300 Arbeitshilfen: Checklisten, Mustertexte etc.
  • Fortlaufend aktualisierte Gesetze und Urteile im Wortlaut

Sie sind bereits Abonnent?

Sie möchten BetriebsratsPraxis24+ ausprobieren?