Mustertext - Arbeitszeit: Arbeit während der Pausenzeiten

 Arbeitshilfe 

Arbeit während der Pausenzeiten

Sehr geehrte Damen und Herren,

in der Vergangenheit ist es vorgekommen, dass Mitarbeiter die vorgesehenen Pausen nicht einhalten konnten, sondern während dieser Zeit arbeiten mussten. Die Ruhepause entfiel vollständig und wurde auch nicht zu einem späteren Zeitpunkt gewährt.

Dabei handelte es sich um Arbeitsverhältnisse, für die unter Beteiligung des Betriebsrats Dienstpläne aufgestellt worden waren, in denen die Pausenzeiten für die einzelnen Mitarbeiter geregelt sind.

Sie haben zu einem späteren Zeitpunkt den Betriebsrat hierüber jeweils nachträglich durch sog. "Überstundenmitteilungen" unterrichtet.

Nachdem der Betriebsrat von Ihnen die Sicherstellung verlangte, dass die Arbeitnehmer die festgelegten Pausen in Anspruch nehmen können, wiesen auch Sie Ihre Beschäftigten an, die Pausenzeiten einzuhalten.

Dennoch ist mit weiteren, ähnlichen Vorkommnissen in der Zukunft zu rechnen.

Wir fordern Sie daher auf, eine dahingehende Unterlassungserklärung zu unterschreiben, dass Sie gegenüber Beschäftigten, die nach Schicht- und Dienstplänen


Weiterlesen mit BetriebsratsPraxis24+

Bitte loggen Sie sich in Ihr Nutzerkonto ein, um auf alle Inhalte des Wissenspools zuzugreifen.

BetriebsratsPraxis24+ ist Ihre Adresse für erfolgreiche Mitbestimmung. Bleiben Sie auf Augenhöhe mit dem Arbeitgeber und profitieren Sie von praxisnahem Fachwissen.

  • Über 4.000 Expertenbeiträge zu allen wichtigen Themen der Betriebsratsarbeit
  • Arbeitnehmerorientierter BetrVG-Kommentar auf dem neuesten Stand
  • Über 300 Arbeitshilfen: Checklisten, Mustertexte etc.
  • Fortlaufend aktualisierte Gesetze und Urteile im Wortlaut

Sie sind bereits Abonnent?

Sie möchten BetriebsratsPraxis24+ ausprobieren?