Checkliste - Sonderzahlungen: Gratifikation - Anspruch

 Arbeitshilfe 

1.Definition

  • Sonderzuwendungen
  • zusätzlich zum laufenden Arbeitsentgelt
  • aus einem bestimmten Grund
    • meist aus jährlich wiederkehrenden Anlässen, wie z.B. Weihnachten, Urlaub, Jahresabschluss
    • anlässlich seltenerer Vorkommnisse wie z.B. Dienst- oder Geschäftsjubiläum

2.Anspruchsgrundlagen

  • Tarifvertrag
  • Betriebliche Übung
  • Arbeitsvertrag
    • empfehlenswert genaue Bestimmung von Zweck, Höhe und Fälligkeit
    • bei Festlegung in unbestimmter Höhe: Gratifikation soll nicht unangemessen niedriger sein als das Tarif- oder Ortsübliche
  • Ermessen des Arbeitgebers, d.h. freiwillige Zahlung

3.Erfüllung der Anspruchsvoraussetzungen

  • Voraussetzungen können aufseiten des Arbeitnehmers z.B. sein
    • bestimmte Dauer der Betriebszugehörigkeit
    • ungekündigtes Arbeitsverhältnis
  • Voraussetzungen gelten als erfüllt, wenn
    • Eintritt von Arbeitgeber wider Treu und Glauben verhindert wird
    • Beispiel: "vorfristiger" Ausspruch einer Kündigung zur Verhinderung des Entstehens des Anspruchs

4.Zu beachtende Grundsätze


Weiterlesen mit BetriebsratsPraxis24+

Bitte loggen Sie sich in Ihr Nutzerkonto ein, um auf alle Inhalte des Wissenspools zuzugreifen.

BetriebsratsPraxis24+ ist Ihre Adresse für erfolgreiche Mitbestimmung. Bleiben Sie auf Augenhöhe mit dem Arbeitgeber und profitieren Sie von praxisnahem Fachwissen.

  • Über 4.000 Expertenbeiträge zu allen wichtigen Themen der Betriebsratsarbeit
  • Arbeitnehmerorientierter BetrVG-Kommentar auf dem neuesten Stand
  • Über 300 Arbeitshilfen: Checklisten, Mustertexte etc.
  • Fortlaufend aktualisierte Gesetze und Urteile im Wortlaut

Sie sind bereits Abonnent?

Sie möchten BetriebsratsPraxis24+ ausprobieren?