Checkliste - Arbeitsschutz: Einführung eines Arbeitsschutzmanagementsystems

 Arbeitshilfe 

Einführung eines Arbeitsschutzmanagementsystems

Ein Arbeitsschutzmanagementsystem ermöglicht dem Arbeitgeber, die vorgeschriebenen Arbeitsschutzbestimmungen effektiv umsetzen. Diese Checkliste dient als Leitfaden zur Einführung eines Arbeitsschutzmanagementsystems und enthält einen Vorschlag für die schrittweise Umsetzung und den Aufbau eines Arbeitsschutzmanagementsystems:

I. Vorüberlegung

  1. 1.

    Entscheidung für die Einführung eines betrieblichen Arbeitsschutzmanagementsystems

    Zu beachten: Der Betriebsrat hat ein Mitbestimmungsrecht bei der Organisation des betrieblichen Arbeitsschutzes (BAG, 18.03.2014 - 1 ABR 73/12).

II. Organisation

  1. 2.

    Festlegung und Vereinbarung von konkreten Grundsätzen und Zielen des betrieblichen Arbeitsschutzes

  2. 3.

    Beauftragung eines internen oder externen Arbeitsschutzmanagers und ggf. weiterer erforderlicher Personen bzw. Arbeitsgruppen

  3. 4.

    Bereitstellung von notwendigen personellen und sachlichen Ressourcen

  4. 5.

    Festlegung und Abgrenzung der Verantwortungs- und Aufgabenbereiche

  5. 6.

    Erstellen von Regelungen zur internen Zusammenarbeit und Information zwischen den Beteiligten

  6. 7.

    Regelmäßige Dokumentation der Maßnahmen und Ergebnisse

  7. 8.

    Anpassung der vorgeschriebenen Funktionen (z.B. des


Weiterlesen mit BetriebsratsPraxis24+

Bitte loggen Sie sich in Ihr Nutzerkonto ein, um auf alle Inhalte des Wissenspools zuzugreifen.

BetriebsratsPraxis24+ ist Ihre Adresse für erfolgreiche Mitbestimmung. Bleiben Sie auf Augenhöhe mit dem Arbeitgeber und profitieren Sie von praxisnahem Fachwissen.

  • Über 4.000 Expertenbeiträge zu allen wichtigen Themen der Betriebsratsarbeit
  • Arbeitnehmerorientierter BetrVG-Kommentar auf dem neuesten Stand
  • Über 300 Arbeitshilfen: Checklisten, Mustertexte etc.
  • Fortlaufend aktualisierte Gesetze und Urteile im Wortlaut

Sie sind bereits Abonnent?

Sie möchten BetriebsratsPraxis24+ ausprobieren?