Zeitplanung - Setzen von Prioritäten

 Information 

Effektives Arbeiten ist nur möglich, wenn man sich auf das Wesentliche beschränkt und nicht im täglichen Kleinkram untergeht. Allerdings gibt es in der Regel nicht nur die großen Aufgaben zu erledigen, sondern zu jeder Tätigkeit gehört auch je nach Funktion und Position mehr oder weniger die Routine- und Detailarbeit.

Entscheidend für eine hohe Arbeitseffektivität ist es, Prioritäten zu setzen. Für Führungskräfte ist außerdem auch das Delegieren von Aufgaben wichtig sowie geeignete Mitarbeiter zu finden und diese auch noch zu motivieren.

Viele Menschen erledigen zu viele Arbeiten gleichzeitig. Wenn Sie am Abend zwar mit dem guten Gewissen nach Hause gehen, den ganzen Tag lang ununterbrochen gearbeitet zu haben, sich jedoch an nichts Wesentliches erinnern können, haben Sie den Tag verschenkt. Noch schlimmer ist es, wenn sie darüber hinaus noch feststellen müssen, dass sie wesentliche Dinge gar nicht oder nicht


Weiterlesen mit BetriebsratsPraxis24+

Bitte loggen Sie sich in Ihr Nutzerkonto ein, um auf alle Inhalte des Wissenspools zuzugreifen.

BetriebsratsPraxis24+ ist Ihre Adresse für erfolgreiche Mitbestimmung. Bleiben Sie auf Augenhöhe mit dem Arbeitgeber und profitieren Sie von praxisnahem Fachwissen.

  • Über 4.000 Expertenbeiträge zu allen wichtigen Themen der Betriebsratsarbeit
  • Arbeitnehmerorientierter BetrVG-Kommentar auf dem neuesten Stand
  • Über 300 Arbeitshilfen: Checklisten, Mustertexte etc.
  • Fortlaufend aktualisierte Gesetze und Urteile im Wortlaut

Sie sind bereits Abonnent?

Sie möchten BetriebsratsPraxis24+ ausprobieren?