Arbeitswelt

Broterwerb, Beruf oder Berufung?

Nachrichten und Hintergründe aus den verschiedensten Aspekten des Arbeitslebens werden hier beleuchtet.

Photo: (c) Alena Kozlova / Adobe Stock

Aktuelle Beiträge zum Thema Arbeitswelt

Gerichtsurteil: Meisterzwang für Zahntechniker, die Betrieb leiten wollen, ist verfassungskonform 11.01.2018 - Wer einen Handwerksbetrieb familienbedingt übernehmen kann, darf sich grundsätzlich freuen. Doch kann es sein, dass nach der Handwerksordnung für die… weiterlesen
EU will Arbeitsbedingungen mit überarbeiteter Richtlinie verbessern 10.01.2018 - Die Arbeitsbedingungen in der EU sollen nach dem Wunsch der EU-Kommission transparenter und verlässlicher werden. Dazu hat sie eine Reform… weiterlesen
“Keine wirksamen Sanktionen” – DGB-Vize Hannack kritisiert Entgelttransparenzgesetz 07.01.2018 - Das Entgelttransparenzgesetz (EntgTranspG) ist am 6. Juli 2017 in Kraft getreten und bringt nach einer Übergangsfrist für Unternehmen seit dem… weiterlesen
EuGH: Einheitliche Mindestgröße für Polizisten ist diskriminierend 26.10.2017 - Eine einheitliche, vom Geschlecht unabhängige Mindestgröße von 1,70 Meter für Polizeibewerber ist diskriminierend. Das stellte der Europäische Gerichtshof (EuGH) fest.… weiterlesen
EU-Kommission will fairere Arbeitsverträge durchsetzen 05.10.2017 - Die EU-Kommission will Arbeitsverträge europaweit fairer und berechenbarer machen und hat dazu Gespräche mit Gewerkschaften und Arbeitgeberverbänden aufgenommen. Ziel ist… weiterlesen
iebe kennt kein GeschlechtStudie: Weiterhin hohes Ausmaß an Diskriminierung LSBT*-Beschäftigter 25.07.2017 - Immer mehr lesbische und schwule Beschäftigte gehen offener mit ihrer sexuellen Identität um, auch gegenüber Führungskräften. Gleichwohl ist die Zahl… weiterlesen
Humor und Leichtigkeit gehen bei Aufstieg zur Führungskraft oft verloren 06.07.2017 - Vom Mitarbeiter zur Führungskraft - diese Umstellung bewirkt mehr als einen anderen Titel auf der Visitenkarte. Wie die Kühne Logistics… weiterlesen
Outlook-KalenderOutlook: Keine Pflicht zur Nutzung von Gruppenkalender ohne Zustimmung vom Betriebsrat 04.07.2017 - Arbeitnehmer in mitbestimmten Firmen können nicht gezwungen werden, einen sog. Online-Gruppenkalender in Outlook zu benutzen, wenn dem nicht auch der… weiterlesen
IAB: Tarifbindung stagniert auf mäßigem Niveau 15.06.2017 - Seit 1996 ist der Anteil der in tarifgebundenen Unternehmen Beschäftigten deutlich zurückgegangen. Das zeigt eine jährliche Befragung von rund 15.000… weiterlesen
LAG Niedersachsen: Übernahme neuer Vergütungsstruktur nach Kündigung von Betriebsvereinbarung kann Regelungsabrede begründen 08.06.2017 - Wird in einer nicht tarifgebundenen Firma eine Betriebsvereinbarung i.S.v. § 87 Abs. 1 Nr. 10 BetrVG gekündigt und anschließend im… weiterlesen

Newsletter

Holen Sie sich mit unserem wöchentlichen Newsletter noch mehr Input für Ihre Betriebsratsarbeit.

Jetzt anmelden