Arbeitsrecht

Für Betriebsräte: Wissen, wenn's drauf ankommt

Das Arbeitsrecht ist ständigen Änderungen unterworfen – wir informieren über anstehende Änderungen, Gesetzesinitiativen und aktuelle Urteile der Gerichte.

Photo: (c) fotogestoeber / Adobe Stock

Aktuelle Beiträge zum Thema Arbeitsrecht

Tarifvertragsparteien (Symbolbild)LAG Düsseldorf: Nichteinhaltung von Tarifvertrag kein grober Verstoß gegen BetrVG 08.01.2015 - Hält ein Arbeitgeber sich nicht an die Bestimmungen eines für ihn geltenden Tarifvertrages, liegt darin nicht automatisch auch ein grober… weiterlesen
ver.di kündigt juristische Gegenwehr bei Versuchen an, den Mindestlohn zu umgehen 20.11.2014 - Der flächendeckende gesetzliche Mindestlohn von 8,50 Euro tritt erst zu Beginn des kommenden Jahres in Kraft. Viele Unternehmen scheinen jedoch… weiterlesen
Pflege zuhauseAb 2015 Rechtsanspruch auf Arbeitsfreistellung und Unterstützungsgeld für Pflege von Angehörigen 28.10.2014 - Arbeitnehmer sollen künftig einen Rechtsanspruch auf teilweise Arbeitsfreistellung zur Pflege Angehöriger bekommen. Das geht aus dem Referentenentwurf eines „Gesetzes zur… weiterlesen
ArbeitsrechtstageArbeitsrechtstag: Betriebsräte durch verfeinerte Rechtsprechung immer mehr gefordert 20.03.2014 - Arbeitnehmervertreter in den Betrieben sehen sich durch arbeitsrechtliche Änderungen immer mehr gefordert. Das zeigte sich am Mittwoch ganz plastisch auf… weiterlesen
Geschreddertes PapierLAG Hamm: Arbeitgeber darf Recht auf Widerruf in (Formular-) Aufhebungsvertrag nicht verschweigen 14.02.2014 - Ein (vorformulierter) Aufhebungsvertrag, in dem der ausscheidende Mitarbeiter über seine tariflich garantierten Widerrufsrechte im Unklaren gelassen wird, ist unwirksam (LAG… weiterlesen
Rente, Pflege, Mini-Jobs, Elterngeld: Was sich 2013 ändert 11.12.2012 - Manches wird teurer, an anderer Stelle sparen Arbeitnehmer: Wir sagen Ihnen, was sich 2013 bei Rente, Pflege, Mini-Jobs, Elterngeld und… weiterlesen
KündigungWiderspruch des BR gegen eine Kündigung: Voraussetzungen und Rechtsfolgen 03.04.2012 - Beabsichtigt der Arbeitgeber einen Arbeitnehmer zu kündigen, muss er den Betriebsrat vor der beabsichtigten Kündigung anhören (§ 102 Abs. 1… weiterlesen
Katholische HochzeitBAG: Erneute Hochzeit von katholischem Arzt ist Loyalitätsverstoß, aber nicht automatisch Kündigungsgrund 30.09.2011 - Einem Chefarzt darf von einem katholischen Krankenhausträger nicht allein deshalb gekündigt werden, weil er ein zweites Mal geheiratet hat. Das… weiterlesen
Junger Mann hält Einkehr.Telefonist in Call-Center darf wegen religiösem Abschiedsgruß entlassen werden 19.05.2011 - Mitarbeiter, die in einem Call-Center zum Abschluss eines Telefongesprächs entgegen der Weisung ihres Arbeitgebers religiöse Abschiedsgrußformeln verwenden, riskieren unter Umständen… weiterlesen
Pfand“Emmely” genießt Restvertrauen: BAG hebt fristlose Kündigung nach Diebstahl von Pfandbons auf 11.06.2010 - Nachdem fristlose Kündigungen wegen des (vermeintlichen) Diebstahls von geringwertigen Sachen am Arbeitsplatz - sog. Verdachts- und Bagatellkündigungen – in den… weiterlesen